Satureja montana

    Bergbohnenkraut

  • kein Bild vorhanden

    Standort:
    Kräuter für Freiflächen mit leichtem Boden

    Verwendungszweck:
    aromatisches Laub, zu Bohneneintöpfen, Fisch, Gurken; -würzt Mayonnaisen, wichtige Zutat zum Kräuteressig; -hilft bei Blähungen u. Appetitlosigkeit; -bei Husten

    Eigenschaft:
    Küchen- und Heilkraut

    Praktischer Tipp:

    Bodenanspruch:
    durchlässig, sandig-humose Beete

    Licht:

    Blütezeit:
    Juli - August

    Blütenfarbe:
    weiß

    Höhe:
    30 cm

    Preisgruppe:

    2.60 €